Klaus Stampfer

AGMAV-Vorstand

Kontaktdaten:

Beruf: Diplom Sozialpädagoge
Zusatzausb.: Systemischer Supervisor/Coach
Gesprächspsychotherapeut
Trainer Konfliktmanagement
Einrichtung: Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.
Adresse: Büchsenstr. 34/36
70174 Stuttgart
Hilfeform: Nahezu alle
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AGMAV-Schwerpunkte:

  • 1. Stv. Vorsitzender in der Region West
  • Mitglied: Tarifausschuss, Arbeitsrechtliche Kommission, Versorgungsfond
  • Stv. Mitglied im AVR-Ausschuss

Ziele Tarifpolitisch:

  • Flächentarifvertrag um der Abwärtsspirale von Qualität und Bezahlung entgegen zu wirken
  • Tarifbindung: Die "Väter" (es waren nur Männer) des 3. Weges gingen von einer gesicherten Finanzierung aus. Das ist heute völlig anders. Der 3. Weg ist überfordert und bietet uns MAV´en zu wenig Einfluss

Tätigkeiten / Erfahrungen:

  • Seit 1987 Jugendhilfe: Betreuung von Familien, Kindern und Jugendlichen
  • Seit 1995 zusätzlich im Bereich Beratung, Supervision, Konfliktmanagement, Coaching, Fortbildung tätig. >> Seit 2000 Schwerpunktmäßig in der Altenhilfe, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Behinderteneinrichtungen und Krankenhäuser
  • Seit 2004 Vorsitzender der eva-MAV, zu 80% freigestellt
  • Seit 2008 im AGMAV-Vorstand

Ziele MVG Mitbestimmung:

  • Diakonische Einrichtungen sind zu Unternehmen und Konzernen gewachsen. Unser MVG ist veraltet und muss angepasst werden (Vorbild Betriebsverfassungsgesetz)
  • Mitentscheidung bei wirtschaftlichen Fragen
  • Stimmrecht der MAV in den Führungsgremien wie z. B. Aufsichtsrat

Ziele für die MAV Arbeit:

  • Haltung > MAV´en sind stolz auf Ihre Arbeit. Sie handeln professionell auf Augenhöhe
  • Rahmenbedingungen > Ausstattung, Freistellung, Organisation und Beteiligung durchsetzen.
  • Ziele und Strategien> Kreative und erfolgreiche MAV Arbeit mit MAV´en vor Ort entwickeln.
  • Umsetzung > Umgang mit den Arbeitgebern, was das Ausschöpfen von Einigungsmöglichkeiten, wie auch das Kämpfen und natürlich gewinnen angeht
  • Netzwerke > Innerhalb der Region den Infoaustausch und die Zusammenarbeit stärken
  • Fortbildungen anbieten



 


© 2018  Timo Steiss   |   code&candy  |   Web  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2018  Timo Steiss   |   code&candy  |   Web  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!